Schritt 1: Text einfügen

Füge deinen Text ein und bearbeite ihn nach deinen Wünschen. Neben deinen Namen oder den Namen deiner Band kannst du ohne Probleme den Albumtitel und die Tracklist einfügen.

Wähle aus verschiedenen Schriftarten, -größen und -farben und passe die Vorlage so an deine Wünsche an.

Schritt 2: Bilder einfügen

Mit wenigen Klicks kannst du ein oder mehrere Bilder in die Vorlage einfügen und einfach ausrichten.

Starte mit dem Hintergrundbild. Du kannst auch mit einem Grafikprogramm deiner Wahl z. B. eine einheitliche Farbe als Hintergrund erstellen und dann in den Online-Coverdesigner einfügen.

Schritt 3: Anordnen

Bist du mit den Grafiken und dem Text fertig kannst du nun noch einmal alles ausrichten und anordnen.

Achte darauf, dass die Grafiken und Texte nicht über den blau markierten Rand der Vorlage gehen, so stellst du sicher, dass am Ende nichts abgeschnitten wird.

Schritt 4: Download

Bist du fertig, kannst du die Druckdatei als pdf für die Produktion downloaden und im Bestellprozess hochladen.

Der zusätzliche jpg und png Download dient dir dazu deine bisherigen Ausarbeitungen zu speichern (eine nachträgliche Änderung ist nicht mehr möglich). Dies ist dann sinnvoll, wenn du unseren Online-Coverdesigner nur zur Erstellung eines Musters (z. B. für den Grafiker) nutzen willst.

Schritt 5: weitere Vorlagen

Wähle die weiteren Vorlagen, um neben der Hülle zum Beispiel auch die Druckdatei für die CD zu erstellen, aus.

Durch die verschiedenen Vorlagen kannst du in wenigen Arbeitsschritten und direkt in deinem Wunschprodukt alle nötigen Grafiken für die Produktion erstellen.

Jetzt eigene Grafiken erstellen