Digitaler Vertrieb und Streaming für Musiker sinnvoll?

Streaming und digitale Verkäufe über iTunes oder Play Music haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Warum ein digitaler Vertrieb daher eine sinnvolle Ergänzung für jeden Musiker ist, möchte ich dir mit diesem Artikel zeigen.

Stetiger Wachstum durch Streaming

Die Verwertungsgesesellschaft Merlin, die insbesondere die digitalen Rechte von Independent-Labels zuständig ist, hat vor kurzem die Zahlen des letzten Geschäftsjahres vorgestellt. Seit 2012/2013 haben sich die digitalen Einnahmen der Labels verachtfacht. Diese Auswertung ist besonders repräsentativ, da der Verwertungsgesellschaft Merlin 20.000 Labels aus über 40 Ländern unter ihrem Dach vereint. Weiteres dazu findest du bei BackstagePRO.

67% der Labels gaben an, dass sie bereits durch Streamings die Hälfte ihrer Gesamteinnahmen erzielen. Alleine das ist für ein Musiker daher schon ziemlich interessant. Für dich als Musiker bedeutet ein digitaler Verkauf deines Albums in erster Linie eines: Wenig Risiko. Anders als bei einer Pressung, also der physische Vertrieb, hast du keine hohen Kosten.

Eigene Songs auf Spotify etc. anbieten

Beim Digitalvertrieb Spinnup z. B. zahlst du lediglich eine kleine jährliche Gebühr und hast sonst keine weitere Kosten. Dein Album ist dann als Kaufversion z. B. über iTunes erhältlich, aber auch in Streamingdiensten wie Spotify und Napster. Streamingangebote solltest du weiterhin mit einer physischen CD ergänzen, da ein digitaler Vertrieb alleine für so manchen Fan nicht ausreichend sein wird. Einige Fans wollen weiterhin noch CDs in ihren Händen halten. Hast du noch keine große Fanbase, dann empfehle ich dir unsere Kleinauflagen, wo du bereits ab 50 CDs herstellen lassen kannst.

Ein weiterer Vorteil beim digitalen Vertrieb ist, dass es merklich einfach ist. Wenige Klicks, Cover- und Songupload sowie einige Informationen zu dir und dem Album und die Grundlage ist geschaffen.

Teste Spinnup für den Vertrieb deiner Songs

Möchtest du einen digitalen Vertrieb austesten und nicht direkt dein gesamtes Album zum Streamen zur Verfügung stellen, kannst du bei Spinnup mit dem Gutscheincode xyz eine Single für ein Jahr kostenlos auf digitalen Plattformen anbieten. Du bekommst 100% der Einnahmen ausgezahlt und behältst weiterhin alle Rechte an deinen Songs. Dadurch hast du kein Risiko.